Wir freuen uns Anfang April 2019 Michael Martens vom Netzwerk Biblische Seelsorge NBS  bei uns begrüßen zu dürfen. Er wird uns durch ein Seelsorgewochenende thematisch begleiten. Er war bereits im Frühling 2018 für eine Schulung in Innsbruck, er hat einen grossen Erfahrungsschatz als Seelsorger und möchte uns durch Gottes Wort ein Stück mehr befähigen, füreinander zu sorgen.

Freitag, 5. April 2019

Offene Abendveranstaltung zum Thema „Leben im roten Drehzahlbereich – Die Arbeit und der Umgang mit Erwartungen“

 

Samstag, 6. April 2019

Tagesseminar zum Thema:                                                                                           „Seelsorge im Jakobus-Brief“ Sein Anliegen war es seinen Glaubensgeschwistern zu helfen, durch Gottes Weisheit und Bestand mit den Schwierigkeiten in ihrem Leben als Christ klar zu kommen. Wie wir nicht nur überleben, sondern mit Freude leben, zeigt sein Brief auf.

 

Sonntag, 7. April 2019

Gottesdienst in der Baptistengemeinde mit einer Predigt von Michael Martens zum Thema „Wendepunkt-Vergebung“

 

Einladung zu den Veranstaltungen folgen.