predigten

Nichts und niemand kann uns von Gottes Liebe trennen (Roemer 8:31-39)

Wolfgang Widmann, 11. März 2018
Teil der Serie Römerbrief

 

Die Predigt kann nur mit Flash Player 9 und aktiviertem JavaScript online angehört werden. Bitte lade die Predigt daher durch Klick auf "Download" herunter.

Download

 

Ältere Predigten: Neuere Predigten:
« Gott wendet in seiner Souveränität letztendlich alles zum Guten seiner Kinder Jeder Mensch hat unantastbaren Wert, weil er in Gottes Ebenbild geschaffen ist »

Unsere Predigten können auch per Podcast abonniert werden:podcast